Kibale

Heute morgen sind wir zu unserem Schimpansen-tracking aufgebrochen.

Hier rasen wir durch den Regenwald, denn Affen hinterher

Wir hatten Glück, denn wir haben etliche gesehen und gehört!

Die Affen rasen durch den Wald:

Leider sind wir ziemlich nass geworden dabei und heute ist nicht viel getrocknet.

Als am späten Nachmittag dann der Regen aufgehört hat, konnten wir noch gemütlich eine ganze Gruppe Meerkatzen von unseren Stühlen in der Lodge aus beobachten

Morgen geht es weiter Richtung Queen Elizabeth national park. Dort gehen wir dann gleich nochmal Schimpansen in einer Schlucht beobachten.

One thought on “Kibale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.