Fahrt nach Kisoro

Gestern sind wir weitergefahren und zwar am Lake Bunyonyi vorbei, einem natürlichen Stausee, der durch vulkanische Aktivität entstanden ist.

Teeplantage

Bananen

Blick auf Vulkane von Kisoro aus

In Kisoro Sind wir im Travellers Rest Hotel abgestiegen, wo in den 50iger und 60iger Jahren auch Dian Fossey und andere Gorilla-Forscher abgestiegen sind.

In Uganda gibt es einen sehr strengen Nichtraucherschutz. Raucher müssen sich 50m von anderen Personen aufhalten, theoretisch auch von anderen Rauchern.

Markt in Kisoro

 

 

One thought on “Fahrt nach Kisoro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.